The Tribe- eine Welt ohne Erwachsene

Woher er kam weiß niemand, nur eines ist sicher: Der Virus hat alle Erwachsene getötet. Nur noch die Kinder sind da, um in einer verlassenen Welt ohne Recht und Ordnug zu überleben. Auch der 14 Jährigen Amber wird das klar, als sie mir ihrem Freund Dal aus der Stadt auf's Land ziehen möchte. Doch auf ihrem Weg treffen sie unverhofft auf die kleine Cloe, die von den Locos verfolgt wird. Amber rettet die Kleine und Cloe führt Amber und Dal zu ihren Freunden Salene, Patsy und Paul. Zusammen suchen die 6 einen unterschlupf für die Nacht. Dabei müssen sie vior Lex fliehen der ihnen das Essen abnehmen will. Die neuen Freunde flüchten in die Mall, doch Lex und seine Freunde Ryan und Zandra folgen ihnen. Gerdae rechtezitig lässt Jack, der in der Mall wohnt das Gitter runter- Lex, Ryan und zandra sind gefangen. Doch bald versöhnen sie sich alle und bilden einen neuen Tribe dessen Name durch Lex 's spöttichen bemerkung zustand kommt: Die Mallrats. Bald stoßen auch noch die schwanger Trudy und ihr Freund Bray zu ihnen. Auch lernen sie noch tai-San kennen, die Cloe rettet als sie sich verirrt hat. Auch sieschließt sich den Mallrats an. Zusammen kämpfen die Mallrats für eine bessere Welt ohne kämpfe in demokratie.

Doch es gibt viele Probleme die in dieser neuen Welt auftauchen. Zum Beispiel wird das Wasser knapp. Doch die mallrats gebene nie auf und Jack ,der Erfinder und sein freund Dal finden eine Lösung...

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!